fbpx
en

ULTIMATE LUXUS VILLA RENTALS (ULVR) DATENSCHUTZRICHTLINIE

Unsere neue Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018

Wenn Sie eine Anfrage zu einer Ferienunterkunft bei Ultimate Luxury Villa Rentals stellen oder in einer unserer Unterkünfte übernachten, erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie. Dieses Dokument hilft Ihnen zu verstehen, welche persönlichen Informationen wir über Sie sammeln, wie wir sie sammeln, wofür wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben.

1 Personenbezogene Daten - was wir sammeln und wofür wir sie verwenden

Wir sammeln und lagern:

  • Ihr Name
  • Ihre Adresse (wo wir sie haben)
  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihre Passdaten (wenn Sie in einer unserer Villen in Marbella übernachten, wie dies gesetzlich in Andalusien, Spanien, vorgeschrieben ist)
  • Ihr Geburtsdatum (wenn Sie in einer unserer Unterkünfte übernachten)

Passinformationen sind gesetzlich vorgeschrieben, wenn Sie in einer Villa oder einem Hotel übernachten. Daher müssen wir diese Informationen für jeden Besucher protokollieren.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir werden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden, um:

  • Bieten Sie Ihnen unsere Dienstleistungen an.
  • Laden Sie Sie ein, Bewertungen zu hinterlassen.
  • Beantworten Sie Ihre Fragen und bieten Sie einen entsprechenden Kundenservice.
  • Senden Sie uns unsere Newsletter und Sonderangebotsbenachrichtigungen.
  • Befolgen Sie die gesetzlichen Anforderungen und rechtlichen Verfahren, Anforderungen von Behörden und Behörden, relevante Industriestandards und unsere internen Richtlinien.
  • Schützen Sie unsere Geschäftstätigkeit oder die unserer verbundenen Unternehmen.
  • Schützen Sie unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und / oder die unserer verbundenen Unternehmen, Sie oder andere.
  • Erlauben Sie uns, verfügbare Abhilfemaßnahmen zu ergreifen oder Schäden, die wir erleiden, zu begrenzen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir müssen Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um:

  • Führen Sie unseren Vertrag mit Ihnen aus (siehe Artikel 6.1.b der DSGVO)
  • Gegebenenfalls zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (vgl Artikel 9.2.f der DSGVO)
  • Um die Behörden mit Ihren Passinformationen zu versorgen, wenn Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in einer Villa oder einem Hotel übernachten.

Es steht Ihnen frei, Ihre Einwilligung zum Speichern dieser Informationen jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise das Recht haben, Ihre Daten weiter zu verarbeiten, wenn dies aufgrund einer der anderen oben genannten Rechtsgrundlagen gerechtfertigt werden kann.

2 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben Ihre persönlichen Daten an folgende Parteien und unter folgenden Umständen weiter:

  • Nur an Dritte, wenn Sie in einer unserer Unterkünfte übernachten und möchten, dass wir weitere Dienstleistungen wie Flughafentransfers, Privatköche ...
  • Damit Drittanbieter, Berater und andere Dienstleister in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen können.
  • Zur Einhaltung von Gesetzen oder zur Beantwortung von Ansprüchen, rechtlichen Verfahren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vorladungen und gerichtliche Anordnungen) und Anfragen von Behörden und Behörden
  • Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Regierungsbehörden.
  • An Dritte, damit wir verfügbare Abhilfemaßnahmen ergreifen oder Schäden begrenzen können, die wir möglicherweise erleiden.
  • An Dritte im Falle einer Umstrukturierung, Fusion, Akquisition, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder einer sonstigen Veräußerung unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts oder Vermögens (einschließlich im Zusammenhang mit einem Konkurs oder einem ähnlichen Verfahren).

3 Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren die Passinformationen 3 Jahre lang auf, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder während es erforderlich ist, einen von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen oder, falls erforderlich, Ihre Identität für alle von Ihnen angeforderten Buchungen und andere Stammdaten zu bestätigen, bis Sie dies anfordern Andernfalls. Wir werden diese Informationen auf Ihre Anfrage löschen und nur ein Protokoll mit den folgenden Informationen speichern: Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten und dem Datum der Löschung Ihres Kontos. Wir werden das Protokoll 3 Jahre lang aufbewahren. Alle anderen Informationen werden gelöscht.

4 Sicherheitsmaßnahmen

Wir verwenden die SSL 256-Bit-Verschlüsselung zur Erfassung, Speicherung und zum Schutz aller Daten. Darüber hinaus ergreifen wir angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten innerhalb unserer Organisation zu schützen.

5 Zugang und Einblicke in die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben

Sie können eine E-Mail senden Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. und fordern Sie Informationen zu Ihren persönlichen Daten an. Nach Erhalt Ihrer Anfrage teilen wir Ihnen mit, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, wie wir die Informationen sammeln, für welchen Zweck wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen. Wir können nur auf Informationsanfragen nach Ihren persönlichen Daten antworten, die von derselben E-Mail-Adresse stammen, die wir registriert haben.

6 Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten

Wenn eine der Stammdaten oder andere personenbezogene Daten, die wir in unserer Eigenschaft als Datenverantwortlicher über Sie haben, falsch oder irreführend sind, können Sie uns gerne um Unterstützung bei der Korrektur Ihrer Daten bitten.

7 Sonstige Rechte

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben Sie auch die folgenden Rechte:

  • Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, es sei denn, dies hindert uns daran, das Gesetz einzuhalten.
  • Insbesondere haben Sie das uneingeschränkte Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen.
  • Sie haben das Recht, jederzeit die Abmeldung von unserem Marketing zu beantragen. Ihr Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten, bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an senden Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

8 Änderungen an dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Das zu Beginn dieser Richtlinie angegebene Datum gibt an, wann sie zuletzt überarbeitet wurde. Wenn wir wesentliche Änderungen daran vornehmen, werden wir Sie darüber informieren, dass Sie die Änderungen überprüfen können, bevor sie in Kraft treten. Wenn Sie unseren Änderungen widersprechen, können Sie verlangen, dass Ihre Daten aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.

9 Kontaktinformationen und wohin Sie Fragen oder Beschwerden senden können

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Richtlinie haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten oder möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten korrigieren, können Sie uns gerne unter kontaktieren Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können..

Wenn die Kontaktaufnahme mit uns Ihre Beschwerde nicht löst, haben Sie weitere Möglichkeiten. Sie können beispielsweise jederzeit eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einreichen

Copyright © 2021 Ultimate Luxury Villa Rentals. Alle Rechte vorbehalten.
Website-Design durch Flüssigkeitsfusion